Dr. Bernhard Schöllhorn

Tierarzt, Diplomate für Chirurgie (DECVS)

Dr. Bernhard Schöllhorn leitet den Fachbereich der Orthopädie und Chirurgie des Vet Zentrum Berchtesgadener Land.

Nach Studium der Veterinärmedizin in Hannover und Abschluss der Dissertation absolvierte Dr. Schöllhorn in der Gemeinschaftspraxis Staufeneck in Piding ein Internship und in Folge seine Ausbildung zum Diplomate für Chirurgie (Residency) im Tierspital der Universität Bern. Nach Beendigung der Diplomate-Ausbildung war Dr. Bernhard Schöllhorn als chirurgischer Oberarzt in der Schweiz und in Österreich tätig.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Dr. Karolin Schöllhorn eröffnete Dr. Bernhard Schöllhorn im Mai 2016 das Vet Zentrum Berchtesgadener Land und betreut dort – als Tierarzt, Diplomate für Chirurgie (DECVS) – Tierbesitzer und überweisende Kollegen in allen chirurgischen und orthopädischen Belangen.

Vita

Seine tiermedizinische Laufbahn begann Dr. Bernhard Schöllhorn im Jahr 1998  – mit dem Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover…

1998 – 2005
Studium der Veterinärmedizin an der TiHo Hannover, Deutschland

2005 – 2007
Dissertation an der LMU München, Deutschland

2007 – 2008
Tierarzt in der Gemeinschaftspraxis Höcketstaller und Schneider in Gars a. Inn, Deutschland

2008 – 2009
Internship in der Gemeinschaftspraxis Staufeneck in Piding, Deutschland

2009 – 2010
Tierarzt in der Tierklinik Haar bei München, Deutschland
 

2010 – 2013
Residency in der Vetsuisse Fakultät der Universität Bern, Schweiz

2013 – 2014
Oberarzt in der Vetsuisse Fakultät der Universität Bern, Schweiz

2014 – 2016
Oberarzt in der Tierklinik Schwarzmann in Rankweil, Österreich / Fachgebiet Chirurgie

Mai 2016
Eröffnung des Vet Zentrum Berchtesgadener Land, Deutschland / Leitender Tierarzt, Diplomate für Chirurgie (DECVS)

#drbernhardschoellhorn #work

Fach- und Überweisungsklinik für Hunde und Katzen